Neuigkeiten zum Freiburger Seefest

ABSAGE des Freiburger Seefestes 2020

Das vom 24. Juli bis 26. Juli 2020 geplante Freiburger Seefest im Seepark wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Mit der Absage reagiert die Veranstalterin Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) auf die Rechtsverordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 26. Mai 2020 (in der Fassung vom 27. Mai 2020) sowie auf den Beschluss der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020. Die Rechtsverordnung der baden-württembergischen Landesregierung untersagt Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmenden bis zum Ablauf des 31. August 2020. Der Beschluss der Bundesregierung untersagt ebenfalls Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020.

Hier geht's zur Pressemitteilung 

SAVE THE DATE

Voller Freude ins nächste Jahr blicken ...

Tanzen unter freiem Himmel, Schlemmen in Hock-Atmosphäre oder ein Familienausflug am Sonntag: Kommt zum Freiburger Seefest vom 23. bis 25.07.2021 in den Seepark im Freiburger Stadtteil Betzenhausen.
Rund um den Flückigersee erwartet Euch bei dieser Veranstaltung nicht nur ein Stadtfest mit vielseitigem Essens- und Getränkeangebot, sondern auch ein Open-Air-Festival mit zahlreichen Konzerten sowie ein Erlebniswochenende mit Freibier, Feuerwerk und tollem Kinderprogramm!
Genießt ein Glas Wein oder Bier mit Freunden, schwimmt zu Live-Musik im See oder macht einen Familienausflug aus Freiburg und der Umgebung – das Freiburger Seefest bietet Euch ein Sommerwochenende mit Programm für Jung und Alt!

Kontakt

FWTM GmbH & Co.KG,
Messe Freiburg


E-Mail info.maerkte(at)fwtm.de